HYGIENEKONZEPT DES FV Eintracht Niesky e.V.

Wir bitten vielmals um euer Verständnis für die besondere Situation der Corona-Pandemie. Um nichts desto trotz Zuschauer in die Stadien zu lassen, müssen die Hygieneauflagen und das Hygienekonzept umgesetzt werden.

Der Schutz der Gesundheit steht über allem und öffentlich-rechtliche Vorgaben und Verordnungen sind immer vorrangig zu betrachten.

Der Trainings - und Spielbetrieb vor Ort ist behördlich gestattet. Eine Abstimmung mit den lokalen Behörden zu individuellen Hygiene-Maßnahmen ist erfolgt.

Jeder Spieler, Trainer, Zuschauer, der die Sportstätte betritt, akzeptiert das vorliegende Hygienekonzept und hält die entsprechenden Vorgaben ein.

Zuwiderhandlungen werden entsprechend geahndet, mindestens mit sofortigem Platzverweis!


Voraussetzungen für einen Besuch des Stadions:

1. Jeder Besucher muss einen Mund-Nase-Schutz bei sich tragen
2. Ein Kontaktformular zur möglichen Nachverfolgung bei Infizierung ist im Eingangsbereich auszufüllen oder kann ausgefüllt mitgebracht werden.

 

Download!

 

Generelle Hinweise:

  • Grundsätzlich gilt das Einhalten des Mindestabstands (1,5 Meter) in allen Bereichen außerhalb des Spielfelds.
  • Alle Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.
  • Der Mund-Nasen-Schutz ist im Eingangsbereich zu tragen und dann im Stadion an allen Stellen, an denen sich ggf. Warteschlangen bilden (Kiosk, Toiletten).
  • Alle Besucher müssen ein Anwesenheitsformular zur Kontaktnachverfolgung im Eingangsbereich ausfüllen.
  • Alle Besucher können am Einlass und bei Nutzung der Angebote auch unmittelbar an den Kiosken die Hände desinfizieren.
  • Für die Sitztribüne gilt eine Sitzordnung mit verminderter Anzahl nutzbarer Plätze. Diese sind mit weiß-roten Klebestreifen markiert. Sitze ohne Markierung dürfen auch bei freier Platzwahl nicht belegt werden.
  • Sitzplätze in den anderen Stadionbereichen sind ebenfalls mit weiß-roten Klebestreifen markiert und der Abstand sollte zwingend eingehalten werden.
  • Für die Stehplatzbereiche gelten die entsprechend vorgeschriebenen Abstands-gebote.
  • Es wird auch nach Einnahme der Plätze außer bei der Einnahme von Speisen oder Getränken empfohlen, den Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Besucher mit Fieber und offensichtlichen Erkältungssymptomen dürfen leider nicht ins Stadion.
  • Die vorstehenden Punkte werden befristet auch Bestandteil der Stadionordnung, um dem Ordnungspersonal Handlungsbefugnisse zu geben und sind ab sofort gültig.
  • Einlass zu den Spielen und damit Öffnung der Kassen erfolgt eine Stunde vor Spielbeginn.
  • Es empfiehlt sich, rechtzeitig zu erscheinen, um unnötige Warteschlangen kurz vor Spielbeginn zu vermeiden.